Welche Musik spielt man zur Hochzeit?

Hochzeits-Tanz

Welche Musik spielt man zur Hochzeit und welche Klassiker dürfen einfach nicht auf der Playliste für diesen ganz besonderen Tag fehlen? Die Zusammenstellung der richtigen musikalischen Untermalung für den Tag, an dem sich zwei Liebende das “Ja-Wort“ geben, kann oft zu einer echten Herausforderung werden. Denn nicht nur die Geschmäcker des lieben Brautpaars sollten getroffen werden, sondern auch die geladenen Gäste von jung bis alt, sollten nicht gänzlich unzufrieden mit der musikalischen Unterhaltung sein. In diesem Artikel geben wir Ihnen ein paar Tipps, damit das Zusammenstellen der Playliste einfacher von der Hand geht und der große Tag möglichst reibungslos und mit viel guter Stimmung über die Bühne gehen kann.

Die Playliste – Welche Musik spielt man zur Hochzeit?

Musikalische Unterhaltung von einer Live-Band

Wenn Ihr euch professionelle Unterhaltung für den Abend gönnt, dann könnt Ihr der Hochzeitsband viel Freiraum bei der musikalischen Gestaltung geben. Erprobte Live-Bands wissen meist, wann welches Musikstück gut angebracht ist und welche Lieder auf einer Hochzeit nicht fehlen dürfen. Eine Übersicht darüber, was Ihr euch in Sachen Musik am Abend wünscht und einer Liste der Lieblings-Hits sollte bereits genügen, damit die Profi-Musiker eine passende Playliste zusammenzustellen können. Ansonsten fragen die Bandmitglieder einfach genauer nach, bis Sie alle Informationen haben, die sie brauchen.

Wichtig ist natürlich, dass Ihr zwei eine Liste mit euren wichtigsten Songs an die Musikgruppe weitergebt. Jedes Paar hat das eine oder andere Lied, das einen ganz speziellen Stellenwert in der Beziehung einnimmt. Bei welchem Song habt Ihr zwei das erste Mal miteinander getanzt oder euch geküsst? Welche Konzerte habt Ihr beide gemeinsam besucht? Gibt es vielleicht auch noch ganz wichtige Musikstücke, die Sie mit den Eltern, Freunden oder dem Trauzeugen verbinden? Dann sollten auch diese Stücke auch unbedingt mit auf die “To-Play“-Liste.

Die Planung der Musik bei der Hochzeit ist mit Hilfe einer professionellen Hochzeitsband natürlich deutlich angenehmer und einfacher, als die gesamte Planung selbst in die Hand nehmen zu müssen.

DIY Playliste für den besonderen Abend

Wenn man sich selbst um die musikalische Untermalung kümmern will, dann muss man schon etwas Zeit für die Planung einrechnen. Die Musik übernimmt während der Hochzeit die verschiedensten Aufgaben. Teilweise soll sie nur angenehm im Hintergrund laufen, manchmal soll sie aber auch richtig Stimmung machen. In den richtigen Momenten soll die Musik feierlich sein und dann gibt es noch ganz besondere Hochzeitsabschnitte, wie zum Beispiel den Einzug der Braut oder der erste Tanz, die ebenfalls musikalisch perfekt unterstützt werden sollten.

Findest dich Hochzeitsfeier in kleinem Rahmen statt, können dabei natürlich tragbare Lautsprecher-Systeme bzw. Bluetooth-Lautsprecher zum Einsatz kommen. In den meisten Fällen lohnt es sich jedoch, auf Surround-Systeme zu setzen. Diese können entweder käuflich erworben, oder bei Bedarf auch ausgeliehen werden.

Wir unterscheiden hier zwischen diesen einzelnen Abschnitten einer Hochzeit und geben Ihnen auch ein paar Anregungen zu beliebten Hochzeithits, die in solchen Situationen oft gerne gespielt werden. Natürlich wollen Sie, dass das breite Publikum bei der Hochzeit auch mit der musikalischen Untermalung zufrieden ist, jedoch sollten Sie bei der Musikzusammenstellung eines nicht vergessen: Dies ist Ihr Abend und Sie und Ihr Partner sollten auch das letzte Wort bei der Musik die aus dem Lautsprecher kommt haben.

Musik am frühen Abend

Beim Empfang und am frühen Abend, sind meist noch alle geladenen Hochzeitsgäste anwesend. Von der Urgroßmutter, über den Cousin, der Heavy Metall liebt, bis hin zu den Kindern von Freunden und Verwandten. Hier sollte das musikalische Rahmenprogramm sehr breit gefächert sein und möglichst viele Geschmäcker treffen. Das heißt allerdings nicht, dass dem Cousin zu liebe auch Heavy-Metall mit auf die Play-Liste muss. Hier ein paar Anregungen und beliebte Hits, die gerne auf deutschen Hochzeiten gespielt werden:

  • Kool & The Gang – Celebration
  • Robbie Williams – She’s The One
  • Silbermond – Das Beste
  • Andreas Bourani – Auf uns!
  • Prince – Purple Rain
  • Dirty Dancing – Time Of My Life

Musik zur fortgeschrittenen Stunden

Später am Abend ist die Stimmung meist deutlich lockerer. Hier wurde dann schon das ein oder andere Glas Wein geleert und auch die ältesten und jüngsten Partygäste sind oft schon auf die Zimmer für die wohlverdiente Nachtruhe verschwunden. Die Playliste für den späten Abend kann also auch etwas freier gestaltet werden. Dance- und echte Partyhits sind zur späten Stunden immer erwünscht. Wozu schwingen Sie gerne das Tanzbein? Auch hier haben wir ein paar Anregungen für Sie:

  • Pharrel Wililams – Happy
  • Helen Fischer – Atemlos durch die Nacht
  • Avicii – Addicted To You
  • Coldplay – Magic
  • Revolverheld mit – Ich Lass Für Dich Das Licht An

Musik für die speziellen Momente

Musik kann natürlich auch hervorragend dazu eingesetzt werden, um Emotionen hervorzurufen und ganz besondere Momente noch besser zu untermalen. An besonderen Momenten mangelt es bei einer Hochzeit ganz bestimmt nicht.  Hier sind Ihre persönliche Vorlieben und Ihre gemeinsame Geschichte als Brautpaar sehr wichtig bei der Auswahl der Lieder. Diese speziellen Hochzeitsmomente sind nämlich ganz besonders für Sie zwei.

  • Einzug der Braut
  • Erster Tanz
  • Vater-Tochter Tanz
  • Anschneiden der Hochzeitstorte

Oft wird hier gerne auch zu klassischer Musik gegriffen, jedoch muss das natürlich nicht sein. Hier noch ein paar musikalische Ideen für diese speziellen Momente. Lieder, die eine persönliche Bedeutung für Sie als Brautpaar haben, sind in solchen Momenten aber natürlich besonders schön. Achten Sie darauf, dass man zu den ausgewählten Musikstücken auch gut tanzen kann. Hier ein paar Stücke, die sich gut für einen langsamen Walzer eignen:

  • Elvis Presley – I Can’t Help Falling in Love With You
  • Johnny Cash – The One Rose
  • Simply Red – If You Don’t Know Me By Now
  • Queen – Love of my Life
  • The Commodores – Three Times A Lady

Den richtigen Mix für die Musik bei einer Hochzeit zu finden, ist gar nicht so einfach. Versuchen Sie am besten ein breit gefächertes Repertoire an Liedern zusammenzustellen und vergessen Sie vor allem nicht, dass dies Ihr ganz spezieller Tag ist. Genießen Sie Ihre Feier und tanzen Sie ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden mit der Liebe Ihres Leben!